Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 5. Juni Dietingen: Schmuckverkäuferin bestohlen

Von

Dietingen: Eine ältere Frau wollte aus ihrem Haushalt verschiedene Gegenstände, unter anderem auch Schmuck, verkaufen und rief deshalb bei einem Aufkäufer an, der in der Zeitung mit einer Kleinanzeige inserierte.

Zum ausgemachten Termin am vergangenen Freitag erschienen dann zwei Männer mit einem silberfarbenen VW bei der Geschädigten zu Hause. An diesem Fahrzeug war ein rotes Überführungskennzeichen aus dem Landkreis Füssen angebracht. Nachdem die beiden die Verkaufsobjekte besichtigt hatten, kauften sie nur einen Pelz und verließen dann ziemlich rasch die Wohnung der Geschädigten. 

Diese stellte im Nachhinein fest, dass der gesamte angebotene Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro fehlte und erstattete jetzt nachträglich Anzeige.

Wer Hinweise zu dem Fahrzeug oder den Aufkäufern geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Rottweil, Telefon: 0741 7 4770 in Verbindung zu setzen.

Artikel bewerten
1
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.