Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 5. Juni Dunningen: Überholversuch löst Unfall aus

Von
Dunningen: Wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt die Polizei gegen eine 20-jährige Autofahrerin. Die junge Frau scherte am Montagmorgen gegen 6.45 Uhr auf der Fahrt von Seedorf in Richtung Dunningen im Bereich einer übersichtlichen Rechtskurve zum Überholen aus.

Aufgrund eines entgegenkommenden Autos musste sie den Überholvorgang jedoch sofort wieder abbrechen. Allerdings erschrak die entgegenkommende 24-jährige über das unmittelbar vor ihr aus- und wieder einscherende Auto so stark, dass sie ihr Fahrzeug, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, sofort nach rechts auf den Grünstreifen zog und beim Zurücklenken auf die Fahrbahn die Gewalt über das Fahrzeug verlor.

Das Auto geriet ins Schleudern, prallte gegen den entgegenkommenden Pkw eines 20-Jährigen und landete letztlich im Straßengraben. Die 24-Jährige zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu, ferner entstand Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro.

Artikel bewerten
1
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.