Foto: dpa

Unbekannter öffnet Stofftaschen während des Einkaufs und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Horb: Am Mittwochnachmittag hat ein Langfinger im Kaufland in Horb (Kreis Freudenstadt) gleich zwei Frauen ausgeraubt.

Beim Einkaufen beugte sich ein Mann auffällig über die 84-jährige Rentnerin. Kurze Zeit später bemerkte die Dame, dass ihre Stofftasche aufgeschlitzt worden war und ihre Geldbörse mit 80 Euro Bargeld sowie diversen Ausweisen fehlte. Bei der 38-Jährigen stand ebenfalls während des Einkaufs ein jüngerer Mann auffällig dicht neben der Frau. Nachdem die 38-Jährige den Einkauf beendet hatte, fiel der Frau auf, dass ihr schwarzes Mobiltelefon aus ihrer Jackentasche geklaut wurde.

Wegen des räumlichen und zeitlichen Zusammenhanges geht die Polizei davon aus, dass es sich um ein und denselben Täter handeln könnte.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Horb, Telefon 07451/960, oder jeder anderen Dienststelle in Verbindung zu setzen.