Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 4. Mai Horb: Sekundenschlaf endet an Gebäudewand

Von

Horb-Dettingen: Eine 22-jährige Autofahrerin ist am Sonntagmorgen in Dettingen (Kreis Freudenstadt) in Folge eines Sekundenschlafs gegen die Fassade einer Gaststätte geprallt. Dabei wurde sie leicht verletzt.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 20.000 Euro. Nach ersten Ermittlungen kam die Frau in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab, streifte dann ein Geländer und überrollte eine Straßenlaterne. Schließlich prallte sie gegen die Fassade einer Gaststätte. Die Ermittlungen dauern an.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.