Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 4. Mai Sulz: 20.000 Euro Schaden bei Unfall auf A 81

Von

Sulz: Am Freitagabend ist bei einem Unfall auf der A 81 zwischen Empfingen (Kreis Freudenstadt) und Sulz (Kreis Rottweil) Schaden in Höhe von 20.000 Euro entstanden.

Ein 31-jährige Mercedes-Fahrer geriet bei Sulz auf der nasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte mit seinem Wagen gegen die rechte Leitplanke. Aufgrund der Wucht des Aufpralls kam das erheblich beschädigte Fahrzeug schließlich nach mehreren Drehungen auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand.

Ein nachfolgender Autofahrer konnte gerade noch rechtzeitig sein bremsen. Der Unfallverursacher und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Am Mercedes und an den Leitplanken entstand Sachschaden von über 20.000 Euro.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.