Zimmern ob Rottweil: Wegen Schneematsch und nicht angepasster Geschwindigkeit ist am Dienstagmorgen auf der A 81 zwischen Rottweil und Oberndorf am Neckar ein 53-jähriger Fahrer eines BMW M4 ins Schleudern geraten und dann gegen die Leitplanke geprallt. 

Der Fahrer aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis wurde dabei nicht verletzt, jedoch entstand ein Schaden von mindestens 8.000 Euro. Das Auto musste nach dem Unfall abgeschleppt werden, weil es nicht mehr fahrbereit war.