Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 4. Dezember 2019 Schülerinnen erwischen onanierenden Mann

Von
Der Mann onanierte auf dem Rücksitz seines Autos. (Symbolfoto) Foto: BLACKDAY/ Shutterstock

Freudenstadt: In Freudenstadt haben am Dienstagnachmittag zwei Schülerinnen einen Mann entdeckt, der auf der Rückbank seines Autos onanierte.

Die Schülerinnen gingen um 16.30 Uhr im Steinbeisweg an einem geparkten Auto vorbei. Dabei erblickten sie durch das geöffnete Fenster einen Mann, der gerade auf seiner Rückbank masturbierte.

Die Schülerinnen verständigten eine Streifenbesatzung, die sich in unmittelbarer Nähe befand. Die Streife begab sich sofort zum angegebenen Tatort und konnte den Tatverdächtigen dort feststellen und identifizieren.

Ein Ermittlungsverfahren wegen der exhibitionistischen Handlung wurde eingeleitet.

Artikel bewerten
20
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.