Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 31. Juli Polizei lässt illegale Pokerrunde auffliegen

Von
Gegen eine illegale Pokerrunde ist die Polizei in Bad Krozingen (Landreis Breisgau-Hochschwarzwald) vorgegangen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Bad Krozingen - Gegen eine illegale Pokerrunde ist die Polizei in Bad Krozingen (Landreis Breisgau-Hochschwarzwald) vorgegangen.

Wie die Beamten am Freitag mitteilten, hatte ein 30-Jähriger vermutlich bereits seit mehreren Wochen in einem Bürogebäude unerlaubt Pokerturniere veranstaltet. Bei einer Durchsuchung am vergangenen Samstag beschlagnahmte die Polizei unter anderem mehrere tausend Euro Bargeld und drei Pokertische.

Gegen neun Menschen seien Ermittlungsverfahren wegen der Teilnahme am illegalen Glücksspiel eingeleitet worden, hieß es bei den Beamten. Der 30-Jährige muss mit einem Ermittlungsverfahren wegen der unerlaubten Veranstaltung solcher Glücksspiele rechnen.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.