Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 31. Januar Golf-Fahrer muss Führerschein abgeben

Von
Der junge Mann blieb bei dem Unfall unverletzt. (Symbolfoto) Foto: 7aktuell

Besenfeld: Ein alkoholisierter Autofahrer ist in der Nacht auf Freitag auf der B 294 zwischen Besenfeld (Kreis Freudenstadt) und Loßburg von der Straße abgekommen.

Der 23-jährige Golf-Fahrer war kurz vor 4 Uhr in Richtung Loßburg unterwegs. Infolge der alkoholischen Beeinflussung kam er von der Fahrbahn ab, fuhr mehrere Meter über eine Geländefläche und prallte gegen mehrere Verkehrszeichen an der Einmündung zur Bundesstraße.

Der junge Mann blieb bei dem Unfall unverletzt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,2 Promille.

Der Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. Der 23-Jährige musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.