Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 31. Dezember Männer prügeln sich im Baumarkt

Von
Wer darf zuerst? In einem Baumarkt in Villingen sind zwei Kunden aneinandergeraten. Foto: dpa

VS-Villingen: In einem Baumarkt in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind am Montagnachmittag zwei Männer in Streit geraten. Die Auseinandersetzung zwischen dem 73-jährigen Brigachtäler und dem 28-jährigen Villinger endete in einer Handgreiflichkeit.

Der jüngere Mann befand sich in einem Beratungsgespräch mit einem Mitarbeiter des Baumarkts, als der ältere hinzutrat und ebenfalls beraten werden wollte. Da der jüngere die Störung des Gesprächs als ungehörig empfand, beleidigte er den 73-Jährigen.

Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten: Der 73-jährige schlug seinem Gegenüber mit der Hand ins Gesicht. Beide Kontrahenten müssen nun jeweils mit einem Strafverfahren rechnen.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.