Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 31. August Neuweiler: 79-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Von

Neuweiler: Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 4369 bei Neuweiler (Kreis Calw) sind am Sonntagmittag zwei Menschen schwer verletzt worden.

Ein 79-jähriger Peugeot-Fahrer war gegen 13 Uhr zusammen mit seiner 81-jährigen Beifahrerin auf der Kreisstraße in Richtung Gaugenwald unterwegs. Laut Polizei hielte der Fahrer im Bereich der Haltelinie des Kreuzungsbereichs Kreisstraße 4370 / 4369 zunächst auch an, fuhr dann jedoch in den bevorrechtigten Kreuzungsbereich ein, wo er den Audi eines 23-jährigen Fahrers erfasste.

Bei der Kollision wurden der 79-Jährige schwer und seine 81-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der Fahrer des Audi sowie sein 25-jähriger Beifahrer blieben unverletzt.

Nach dem Einsatz der Rettungskräfte mussten die Fahrzeuge abgeschleppt werden. Am Peugeot entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 8000 Euro, am Audi ein Schaden von rund 15.000 Euro.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.