Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 30. Oktober Sulz: Polizei fasst Diebesbande in Neubrandenburg

Von

Sulz: Unbekannte haben Mitte September in Sulz-Kastell (Kreis Rottweil) zwei hochwertigen Lasergeräte gestohlen. 

Die hochwertigen Lasergeräte im Wert von rund 2500 Euro waren in einem verschlossenen Baucontainer untergebracht. Als Täter waren nach ersten Ermittlungen des Polizeipostens Sulz drei Arbeiter aus Osteuropa ins Visier geraten, die sich noch vor Bekanntwerden des Diebstahls abgesetzt hatten.  

Die drei Tatverdächtigen wurden ebenso wie die entwendeten Lasergeräte in den polizeilichen Fahndungssystemen ausgeschrieben. Dies Fahndung wurde nun zwei der Tatverdächtigen zum Verhängnis. Als einer der beiden bei einer Polizeidienststelle in Neubrandenburg den Diebstahl seiner Autokennzeichen anzeigte, ergab die Überprüfung seiner Personalien, dass er zur Fahndung ausgeschrieben ist. Bei der anschließenden Kontrolle seines Fahrzeugs trafen die Beamten nicht nur einen seiner damaligen Komplizen an, sondern fanden auch die beiden gestohlenen Lasergeräte und noch eine weitere mutmaßlich gestohlene Maschine.

Die Lasergeräte konnten mittlerweile an den rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben werden. 

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.