Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 30. November Rangendingen: Unfall mit 24.000 Euro Sachschaden

Von

Rangendingen: Eine 49-Jährige Kia-Fahrerin hat am Mittwochnachmittag in Rangendingen (Zollernalbkreis) einen Unfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden verursacht.

Laut Polizei wollte die 49-jährige gegen 12.50 Uhr, von der Rudolf-Diesel-Straße kommend, die Hechinger Straße überqueren. Dabei missachtete die 49-Jährige die Vorfahrt einer 46-jährigen Polo-Fahrerin.

In der Folge kam es zu einem heftigen Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, bei dem die 46-jährige Polofahrerin und die Beifahrerin im Kia leicht verletzt wurden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.