Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 30. Januar Vandalen beschädigen mehrere Autos

Von
Unbekannte Vandalen haben am Mittwochmorgen im Wohngebiet Maierhof in Schramberg (Kreis Rottweil) mehrere Autos beschädigt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Schramberg: Unbekannte Vandalen haben am Mittwochmorgen im Wohngebiet Maierhof in Schramberg (Kreis Rottweil) mehrere Autos beschädigt.

Anwohner haben am frühen Morgen Geräusche auf der Straße wahrgenommen, konnten jedoch keine Personen sehen. Wenige Minuten später fiel einer Zeugin ein unbekannter Mann auf, der auf dem angrenzenden Gehweg in Richtung Schramberg lief. Kurz vor 8 Uhr erhielt das Polizeirevier Schramberg die Mitteilung eines Anwohners, dass im Wohngebiet Maierhof geparkte Autos beschädigt wurden. Ermittlungen der Polizei ergaben bislang keine konkreten Hinweise auf den oder die unbekannten Täter.

Von dem Mann, die am frühen Morgen zu Fuß in Richtung Schramberg unterwegs war, liegt eine vage Beschreibung vor: Der Mann hat lockige Haare und trug zum Tatzeitpunkt eine blaue Hose. Da sich das Wohngebiet Maierhof an der Landesstraße 108 zwischen Schramberg und Lauterbach befindet, wäre es möglich, dass im genannten Zeitraum vorbeifahrende Autofahrer den oder die Täter gesehen oder sogar die Sachbeschädigung beobachtet haben.

Zeugen sollen sich beim Polizeirevier Schramberg, Telefon 07422/2701-0, melden. 

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.