Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 3. September VS: 17.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Von

Villingen-Schwenningen: Bei einem Unfall in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist am Donnerstag eine 22-Jährige leicht verletzt worden.

Gegen 7.30 Uhr wollte ein aus Richtung Schwenningen kommender 23-jähriger VW Caddy-Fahrer nach rechts in den Außenring Villingen einbiegen. Dabei übersah er eine 22-Jährige, die mit ihrem VW Caddy ebenfalls in den Außenring einbiegen wollte, aber verkehrsbedingt anhalten musste. Im Kreuzungsbereich prallten die Autos ineinander. 

Es entstand 17.000 Euro Sachschaden.

Artikel bewerten
5
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.