Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 29. Oktober Schneeglatte Fahrbahn: Auto überschlägt sich

Von
Der 24-Jährige konnte sich selbst aus dem Auto befreien. (Symbolfoto) Foto: dpa

Schömberg: Am Sonntagmorgen ist ein 24-jähriger Autofahrer auf der B 27 zwischen Dotternhausen und Schömberg (Zollernalbkreis) wegen Schneeglätte und zu hohem Tempo von der Straße gerutscht.

Der junge Mann fuhr gegen 5.45 Uhr von Dotternhausen nach Schömberg. Im Fuchsloch kam er auf schneeglatter Fahrbahn mit zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern. Der VW Golf rutschte von der Straße, fuhr die angrenzende Böschung hinauf, überschlug sich und landete auf dem Dach.

Der 24-Jährige konnte sich selbst aus dem Auto befreien. An dem VW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Der Wagen musste abgeschleppt werden. Der Golf-Fahrer blieb unverletzt.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.