Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 29. Oktober Schramberg: Zu schnell mit Sommerreifen

Von

Schramberg: Trotz des angekündigten Wintereinbruchs war ein 34-Jähriger auf der Kreisstraße zwischen Hardt und Schramberg-Sulgen weder von der Ausstattung noch von seiner Fahrweise auf die winterlichen Verhältnisse eingerichtet.

So fuhr er mit Sommerreifen und nicht angepasster Geschwindigkeit in eine Rechtskurve und rutschte dabei auf die Gegenspur. Die entgegenkommende 26-jährige Fahrerin mit Winterreifen, wich in den Grünstreifen aus, um den drohenden Zusammenstoß zu verhindern. Dabei prallte sie gegen das Ortsschild.

Den Schaden beziffert die Polizei auf 2.500 Euro. Den Unfallverursacher erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 145 Euro und drei Punkte in Flensburg.

Artikel bewerten
2
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.