Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 29. November VS-Schwenningen: Fünf Menschen bei Unfall leicht verletzt

Von

VS-Schwenningen: Fünf Menschen sind bei einem Unfall am Donnerstag in Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) leicht verletzt worden. 

Kurz nach 15 Uhr fuhr ein Mann mit seinem VW den Mühlweg stadteinwärts. An der Kreuzung mit der Kreuzstraße missachtete der 18-Jährige die Vorfahrt eines von rechts kommenden Mazdas - die Autos stießen zusammen. Der VW wurde nach links gegen eine Hauswand gedrückt und blieb dann stehen. Vier VW-Insassen und der Mazdafahrer wurden leicht verletzt. Sie kamen zur ambulanten Erstversorgung ins Krankenhaus. 

An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um deren Bergung. Auch die Hauswand, gegen die der VW stieß, wurde beschädigt. Insgesamt beziffert die Polizei den Schaden auf etwa 13.000 Euro.

Artikel bewerten
7
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.