Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 29. Mai Täter lösen Bolzen an Standfuß von Maibaum

Von
Vermutlich wollten die Täter den Bolzen herausziehen. Foto: Polizei

Haiterbach: Die Bolzensicherung des Maibaums auf dem Marktplatz in Haiterbach (Kreis Calw) wurde aufgeschraubt.

Vermutlich wollten die Täter den Bolzen herausziehen. Dieses Vorhaben gelang wohl nicht, zumal sich der Bolzen verkeilte. Da die Lockerung eine erhebliche Gefahr mit sich brachte, ermittelt die Polizei nun wegen gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr.  

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 07456/285 oder per Mail an haiterbach.pw@polizei.bwl.de zu melden. Die Tat ereignete sich am vergangenen Wochenende, 25. und 26. Mai.

Fotostrecke
Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.