Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 29. April Königsfeld: Vandalen toben sich an Schule aus

Von

Königsfeld im Schwarzwald: Unbekannte Täter haben vergangene Woche zweimal an der Grundschule in Königsfeld (Schwarzwald-Baar-Kreis) ihr Unwesen getrieben.

In der Nacht auf den 21. April besprühten sie mit schwarzer Farbe Wände, Türen, einen Baum und Spielgeräte. Zwischen dem 24. und 26. April zerstörten vermutlich dieselben Täter eine Holzbank im Eingangsbereich. Mit einer abgebrochenen Holzlatte beschädigten sie ein Regenabfallrohr und einen Türgriff. Zudem wurde
ein Abfallbehälter in Brand gesetzt. Das Feuer ging von alleine wieder aus.

Die Höhe des Sachschadens ist unklar. Hinweise an die Polizei, Telefon 07724/9495-00.

Artikel bewerten
3
loading
2

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.