Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. Mai Wolfach: Autofahrer vergisst Zapfpistole im Tank

Von

Wolfach: Nach dem Auftanken seines Autos hat ein Mann in Wolfach (Ortenaukreis) am Dienstagnachmittag vergessen, vor dem Wegfahren die Zapfpistole wieder zu entfernen. 

Der Autofahrer tankte kurz nach 13 Uhr an einer automatischen Zapfsäule in der Vorstadtstraße und fuhr anschließend los. Allerdings steckte die Zapfpistole noch im Tankstutzen des Autos. Damit richtete er einen massiven Schaden an der Säule an.

Unbeeindruckt vom Geschehen fuhr der Autofahrer allerdings weiter und kümmerte sich nicht um den Schaden. Den schätzt die Polizei derzeit auf knapp 10.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Haslach unter der Telefonnummer 07832/97592-0 entgegen. 

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.