Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. Mai Epfendorf: Lkw-Fahrer gefährdet 20-Jährige

Von

Epfendorf: Bei einem Unfall auf der Autobahn 81 auf Höhe von Epfendorf (Kreis Rottweil) ist am Dienstagnachmittag ein Auto schwer beschädigt worden. 

Ein Lkw-Fahrer war gegen 14.25 Uhr mit seinem Sattelzug auf der rechten Fahrspur in Richtung Stuttgart unterwegs, als er ohne zu Blinken unvermittelt auf die Überholspur wechselte, um einen vor ihm fahrenden Lkw zu überholen. Um einen drohenden Zusammenstoß mit dem nur wenige Meter entfernten Sattelzug zu vermeiden, musste eine auf der Überholspur herannahende 20-jährige Autofahrerin eine Vollbremsung einleiten.

Dadurch geriet die Frau mit ihrem Wagen ins Schleudern, anschließend nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelleitplanke. Der verunglückten, jedoch unverletzten Fahrerin gelang es danach, das Fahrzeug auf den Standstreifen zu lenken und anzuhalten.

Der Sattelzugfahrer, der den Unfall im Rückspiegel bemerkt haben müsste, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Beamte der Verkehrspolizeidirektion Zimmern übernahmen die Ermittlungen. Vom Unfallverursacher ist lediglich bekannt, dass er einen Sattelzug mit weißem Auflieger fuhr.

Verkehrsteilnehmer, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum Sattelzug machen können, werden gebeten, dies der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 0741/34879-0 mitzuteilen. 

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.