Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. März Frittlingen: Lastwagen von der Straße gedrängt

Von

Frittlingen: Ein Lastwagen ist am Mittwoch bei Frittlingen (Kreis Tuttlingen) nach einem gefährlichen Überholmanöver eines Autos von der Straße abgekommen und umgekippt.

Ein 60-Jähriger war gegen 9.30 Uhr mit einem Lastwagen auf der Landstraße von Wellendingen in Fahrtrichtung Frittlingen unterwegs. In einer scharfen Linkskurve wurde der Lastwagen von einem schwarzen Kombi gefährlich überholt. 

Der 60-Jährige lenkte den Lkw nach rechts, weshalb der Lastwagen von der Straße abkam und auf die Seite kippte. Der 60-Jährige blieb unverletzt. Ohne sich zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher einfach in Richtung Frittlingen weiter. 

An dem Lastwagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Er musste mit einem Spezialfahrzeug geborgen und abgeschleppt werden. 

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 07424/9 31 80 zu melden.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.