Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. März Oberndorf: 79-Jährige überholt und baut Unfall

Von

Oberndorf: Eine 79-Jährige hat am Mittwoch in Oberndorf (Kreis Rottweil) einen Unfall gebaut, da sie trotz Gegenverkehrs mit ihrem Auto überholte.

Die Frau war gegen 12 Uhr mit einem Fiat auf der Landstraße von Oberndorf-Lindenhof in Richtung Oberndorf- Beffendorf unterwegs. In einer Rechtskurve setzte die Frau zum Überholen eines Lastwagen-Gespanns an. Im selben Moment näherte sich auf der Gegenfahrbahn ein anderer Lastwagen. Dessen 49-jähriger Fahrer erkannte die Situation, machte eine Vollbremsung und wich auf den rechten Seitenstreifen aus. Als sich alle drei Fahrzeuge nebeneinander befanden, streifte der Punto die beiden Lastwagen. 

Die 79-Jährige fuhr daraufhin mit dem schwer beschädigten Fiat in Richtung Beffendorf weiter. Der nun hinter dem Punto fahrende, 55-jährige Fahrer des Lastwagens forderte die Autofahrerin jedoch mittels Lichthupe zum Anhalten auf. 

Die Frau wurde bei dem Verkehrsunfall durch herumfliegende Glassplitter leicht verletzt. Die Polizei nahm den Führerschein der 79-Jährigen in Verwahrung und leitete ein Ermittlungsverfahren ein. 

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden über mehrere tausend Euro.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.