Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. Juli Balingen: Zwei Verletzte bei Unfall auf L 442

Von

Balingen-Weilstetten: Am Montagmorgen sind bei einem Unfall auf der L 442 bei Weilstetten (Zollernalbkreis) zwei Perosnen verletzt worden. 

Eine Autofahrerin bog in Richtung Industriegebiet "Rote Länder" ab obwohl ihr ein Auto entgegen kam. Die beiden Autos kollidierten heftig miteinander. An den Fahrzeugen lösten die Airbags aus.
Trotzdem erlitt die Unfallverursacherin schwere und der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs leichte Verletzungen. Insgesamt waren drei Rettungsfahrzeuge des DRK mit einer Notärztin vor Ort. Auch die Straßenmeisterei wurde zum Abstreuen und Entfernen ausgelaufener Betriebsstoffe alarmiert.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Unfallermittlungen wurden von Beamten des Polizeireviers Balingen aufgenommen. Während der Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle wurde der fließende Verkehr im dortigen Bereich durch Polizeibeamte manuell geregelt. 

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.