Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. Juli Empfingen: Auto schanzt auf A 81 über Schutzplanke

Von

Empfingen: Am Sonntagabend ist ein 21-jähriger Autofahrer auf der A 81 zwischen Empfingen und Horb (Kreis Freudenstadt) auf regennasser Fahrbahn von der Straße abgekommen. 

Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit geriet der 21-Jährige mit seinem Fiat Punto ins Schleudern und rutschte nach rechts von der Straße. Anschließend schanzte der Fiat über die aufsteigenden Schutzplanken, rammte dabei das Hinweisschild der Anschlussstelle Horb und blieb mit der Fahrzeugfront im Erdreich hochkant an den Schutzplanken stehen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Bis zur Bergung des Unfallwagens musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Der Unfallverursacher wird bei der Bußgeldbehörde angezeigt.  

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.