Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. Juli VS-Villingen: Betrunkener Radfahrer bei Sturz verletzt

Von

VS-Villingen: Ein 73-jähriger Radfahrer ist am Samstagabend auf dem Gehweg der Bertholdstraße in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ins Straucheln geraten und gegen eine Hauswand geprallt. 

Dabei zog sich der 73-Jährige eine Kopfwunde zu und musst ärztlich versorgt werden. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, war der betagte Radler erheblich alkoholisiert und deshalb ohne Beteiligung einer anderen Person gestürzt. Zudem trug der Biker keinen Helm.

Nach der Entnahme einer richterlich angeordneten Blutprobe muss sich der 73-Jährige nun auch noch wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.