Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. Juli VS: Dreister Dieb greift in Kasse und klaut Geld

Von

VS-Schwenningen: Ein unbekannter Täter hat am Freitagnachmittag in der Schubertstraße in Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) Geld aus einer Supermarktkasse geklaut. 

Unter dem Vorwand, sich einen Leergut-Bon auszahlen zu lassen, erreichte der etwa 1,80 Meter große und zwischen 20 und 25 Jahre alte Täter, dass die Verkäuferin die Ladenkasse öffnete. Noch bevor die Verkäuferin reagieren konnte, griff der Unbekannte in die geöffnete Kasse und flüchtete anschließend mit den erbeuteten Geldscheinen in derzeit noch nicht bekannter Höhe aus dem Einkaufsmarkt.

Die Polizei Schwenningen hat gegen den derzeit noch unbekannten jungen Mann Ermittlungen wegen Diebstahls eingeleitet. 

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.