Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. Juli St. Georgen: Unfallflucht dank Zeugen aufgeklärt

Von

St. Georgen: Schnell aufklären konnte die Polizei am Montagvormittag eine Unfallflucht in der Sommerauer Straße in St. Georgen (Schwarzwald-Baar-Kreis).

Ein 91-Jähriger Mercedes-Fahrer stieß um etwa 10.30 Uhr beim Ausparken gegen einen geparkten Mini Cooper und schob diesen ein Stück weit auf einen Gehweg. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von rund 1500 Euro zu kümmern, verließ der Mann die Unfallstelle.

Zwei aufmerksame Zeugen notierten sich das Kennzeichen des Unfallverursachers, den die Polizei kurz darauf ermittelte. Gegen den Mann wird nun wegen Fahrerflucht ermittelt.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.