Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. Januar Gaskartusche explodiert und verursacht Brand

Von
Die Gaskartusche explodierte laut Feuerwehr von alleine. (Symbolfoto) Foto: shutterstock: Kzenon

Radolfzell: Mit einem lauten Knall explodierte am frühen Dienstagmorgen in Radolfzell (Landkreis Konstanz) eine Gaskartusche und löste ein Feuer aus.

Ein Nachbar vernahm den Knall gegen 2 Uhr und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten den Brand in Böhringen in der Straße "An der Bachbruck" schnell löschen. Laut Meldung der Feuerwehr war die Kartusche ohne Fremdeinwirkung explodiert.

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.