Der in einem Garten in Todtmoos gefundene Gegenstand war zylinderförmig und stark verrostet. (Symbolfoto) Foto: dpa

Bei Erdarbeiten kommt verdächtiger Gegenstand zum Vorschein und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Todtmoos: Bei Arbeiten auf seinem Grundstück hat ein Mann am Donnerstagmittag in Todtmoos (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) vermutlich eine Wurfgranate gefunden.

Der Gegenstand, den der Mann ausgrub, ist zylinderförmig und stark verrostet. Nach ersten Bewertungen von angeforderten Spezialisten könnte es sich um den Sprengkörper einer Wurfgranate handeln.

Der Gegenstand wurde zur Untersuchung einbehalten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: