Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 27. März Bisingen: Totalschaden nach Auffahrunfall

Von

Bisingen-Bisingen: Bei einem Auffahrunfall auf der Kreisstraße zwischen Steinhofen und Engstlatt (Zollernalbkreis) sind am Sonntagnachmittag fünf Menschen verletzt worden.

Gegen 14.30 Uhr hielt ein Autofahrer auf Höhe des Sportgeländes Steinhofen an, um vor dem Linksabbiegen den Gegenverkehr durchfahren zu lassen. Eine nachfolgende Opel-Fahrerin erkannte zu spät, dass ihr Vordermann stand und krachte dem VW Golf trotz eingeleiteter Vollbremsung wuchtig ins Heck.

Alle vier Insassen im Fahrzeug der Unfallverursacherin und der VW-Fahrer wurden leicht verletzt und kamen zur Untersuchung in umliegende Krankenhäuser. An dem Opel entstand Totalschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Der Schaden an dem VW Golf ist ungefähr doppelt so hoch. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Um die auslaufenden Betriebsstoffe kümmerte sich die Feuerwehr aus Bisingen.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.