Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 27. Januar VS-Pfaffenweiler: Auto überschlägt sich beim Ausweichen

Von

VS-Pfaffenweiler: Weil er einem anderen Auto ausgewichen war, hat sich ein Autofahrer am Samstagabend auf der Straße zwischen Pfaffenweiler (Schwarzwald-Baar-Kreis) und Rietheim überschlagen. 

Ungefähr einen Kilometer nach dem Ortsschild von Pfaffenweiler in Richtung Rietheim geriet der 21-Jährige auf das Bankett. Er konnte nicht mehr gegensteuern und überschlug sich einmal mit seinem Fahrzeug.

Nach einer fast Stunt-ähnlichen Szene landete er wieder auf den Rädern und rollte erneut auf die Fahrbahn. Zu einer Gefährdung von weiteren Verkehrsteilnehmern kam es nicht.

Der Fahrer des Unglücksautos wurde bei seinem ungewollten Salto nicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.