Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 27. Januar Rottweil: Auto nach Brand nur noch Schrott

Von

Rottweil: Am Samstagnachmittag hat in der Königstraße in Rottweil ein Auto gebrannt. 

Das Feuer breitete sich rasch aus. Die Löschversuche des Fahrers zeigten keinerlei Wirkung. Ein zufällig vorbeikommender Feuerwehrmann konnte den Brand mittels eines Feuerlöschers, den eine Anwohnerin zur Verfügung gestellt hatte, ersticken.

Die anrückende Feuerwehr musste lediglich noch etwas nachlöschen beziehungsweise kühlen. Der Brand dürfte nach ersten Feststellungen auf einen technischen Defekt in der Elektrik des fast 15 Jahre alten Autos zurückzuführen sein. Das Auto, das lediglich noch Schrottwert hatte, musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Rottweil war mit acht Mann und zwei Fahrzeugen vor Ort. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.