Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 27. Februar Tatütata: Diebe klauen Feuerwehrauto

Von
Die Feuerwehr Kappel-Grafenhausen steht nun ohne Fahrzeug da. Symbolbild. Foto: Eich

Kappel-Grafenhausen: Der Freiwilligen Feuerwehr Kappel-Grafenhausen wurde in der Nacht auf Mittwoch ein Kleinbus gestohlen.

Es handelt sich um einen roten Fiat Ducato mit Signalanlage.

Am Mittwochmorgen stellte ein Bauhofmittarbeiter beim Betreten des Feuerwehrhauses fest, dass sich zwischen 20.30 Uhr und 07.30 Uhr jemand unberechtigt Zutritt ins Feuerwehrgerätehaus in der Hauptstraße verschafft hatte. Die seitlich gelegene Eingangstür war aufgebrochen, das Rolltor sperrangelweit geöffnet. Der Gemeindemittarbeiter musste überrascht feststellen, dass ein Mannschaftstransportfahrzeug fehlt.

Der Neunsitzer mit dem Kennzeichen: OG-KG 2008, wurde nach Knacken der Schließeinrichtung am Rolltor aus der Garage gefahren.

Inzwischen wurde das Feuerwehrfahrzeug von einem Zeugen in Rechen aufgefunden. Das augenscheinlich unversehrt zurückgelassene Fahrzeug wurde zur Durchführung von Beweissicherungsmaßnahmen beschlagnahmt.

Zeugen werden gebeten, sich unter 07821/277-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.