Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 27. Februar Albstadt: 14-Jähriger von Auto erfasst

Von

Albstadt-Onstmettingen: Am Mittwochnachmittag ist ein 14-Jähriger in Onstmettingen (Zollernalbkreis) über die Straße gerannt und von einem Auto erfasst worden. 

Der Jugendliche rannte zwischen geparkten Autos hindurch auf die Fahrbahn. Eine 74-jährige Autofahrerin hatte keine Chance, trotz eingeleiteter Bremsung, den Aufprall zu verhindern. Der 14-Jährige schleuderte über die Front des Autos und kam auf der Fahrbahn auf. Er wurde mit dem Rettungswagen in die Kreisklinik nach Balingen gebracht.

Zwischenzeitlich ist bekannt, dass der Junge sich bei dem Zusammenprall einen Oberarmbruch und Prellungen zugezogen hat. Er bleibt zunächst in stationärer Behandlung.  

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.