Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 27. August Rottweil: 52-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

Von

Rottweil-Neufra: Bei einem Auffahrunfall nahe Neufra (Kreis Rottweil) ist am Sonntagabend eine 52-jährige Autofahrerin verletzt worden.

Die 52-Jährige kam vom Kreisverkehr und wollte an der Einmündung zur Bundesstraße 14 in Richtung Rottweil auffahren. Ein 47-jähriger Ford-Fahrer hinter ihr deutete ein kurzes Anfahren der Frau an der Haltestelle falsch und fuhr auf deren BMW auf.

Die Frau erlitt eine Verletzung im Nackenbereich und wurde zur weiteren Untersuchung ins Klinikum nach Rottweil gebracht. Der Schaden an beiden Fahrzeugen wird auf 10.000 Euro geschätzt. Der Ford war nach dem Unfall nicht mehr fahrtauglich und musste abgeschleppt werden.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.