Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 27. August Horb: Täter stiehlt Auto und lässt es Hang hinab rollen

Von

Horb: In ein Autohaus in der Weberstraße in Horb (Kreis Freudenstadt) wurde in der Nacht auf Sonntag eingebrochen. Ein Rangte Rover wurde gestohlen.

Dem Einbrecher gelang es, die Notausgangstür des Autohauses aufzuhebeln. Er stahl einen Land Rover, der dort zur Reparatur stand. Das Fahrzeug wurde am Sonntagmittag unterhalb der Neckartalbrücke entdeckt. Der Täter hatte das Fahrzeug, von Ahldorf kommend, unter die Brücke gefahren und es dann den Hang hinunterrollen lassen. Dort kam es in einem Graben zum Stillstand. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Der Täter soll mit einer Jeanshose, Turnschuhen und einem Pullover bekleidet gewesen sein. Auch soll er ein Base-Cap getragen haben. Auf dem Pullover (Rückenteil) war das Wort "Bieber" aufgedruckt.

Hinweise zur Tat beziehungsweise zum Täter nimmt die Polizei unter Telefon 07451/96 0 entgegen.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.