Ein 49-Jähriger hat seinen John Deer Gator gegen einen Baum gefahren. (Symbolfoto) Foto: Heidepriem

49-Jähriger muss seinen Führerschein abgeben und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

VS-Weigheim: Ein Mann hat am Mittwochabend in Weigheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) einen Unfall mit einem landwirtschaftlichen Nutzfahrzeug verursacht.

Kurz vor 23 Uhr fuhr der 49-Jährige aufgrund seines betrunkenen Zustandes an der Ecke Mühlhauser Straße und Deißlinger Straße mit einem sogenannten "Gator" der Marke John Deer gegen einen Baum. Da der Fahrer nicht angeschnallt war, prallte er gegen die Windschutzscheibe und zog sich unter anderem auch Schnittverletzungen im Gesicht zu. 

Der Mann wurde in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht. Dort wurde auch eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein des 49-Jährigen beschlagnahmt. Auf den Mann kommt nun ein Strafverfahren wegen der Fahrt unter Alkoholeinwirkung zu. Das mit mehreren tausend Euro beschädigte Nutzfahrzeug wurde am Donnerstagvormittag abtransportiert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: