Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 26. November Villingen-Schwenningen: Crash beim Abbiegen

Von

Villingen-Schwenningen: Beim Abbiegen ist es am Sonntagabend an der Einmündung der Grabenäckerstraße in die Villinger Straße in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) zu einem Unfall gekommen.

Ein 43-jähriger Fahrer eines Audis wollte von der Grabenäckerstraße nach rechts auf die Villinger Straße abbiegen. Zunächst musste der Audi-Fahrer wegen einer Ampel auf der Rechtsabbiegespur warten. Als die Ampel auf Grünlicht umschaltete, bog der 43-Jährige nach rechts ab. Zeitgleich bog ein 18-Jähriger mit einem Mercedesvon einem gegenüberliegenden Parkplatz nach links auf die Villinger Straße ab, ohne auf den bevorrechtigten Audi zu achten.

Beim Zusammenstoß der beiden Autos wurden niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.