Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 26. November Einbrecher springen durch Fensterscheibe

Von
Auf der Flucht vor der Polizei sprangen Einbrecher in Balingen aus dem Fenster. (Symbolbild) Foto: dpa

Balingen: Nur mit einem Sprung durch eine Glasscheibe gelang zwei Einbrechern in Balingen (Zollernalbkreis) die Flucht vor der Polizei.

Zeugen bemerkten Montagnacht gegen 3.45 Uhr den Einbruch in die Shisa-Bar FlipFlop und alamierten die Polizei. Unmittelbar nach Eintreffen der Beamten sprangen zwei unbekannte Täter durch eine Fensterscheibe der Gaststätte ins Freie und flüchteten. Eine Fahndung lief ins Leere. 

Die Täter hatten die Stromversorgung der Überwachungskameras unterbrochen und diese mit Farbe besprüht. Mit einem Schraubenzieher hebelten sie die Bürotür auf und klauten Bargeld. Außerdem knackten die Langfinger einen Spielautomaten und räumten ihn aus. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4000 Euro. Hinweise an die Polizei Balingen, Telefon 07433/264-0.

Artikel bewerten
10
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.