Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 26. November Furtwangen: 3000 Euro Schaden nach Streiffahrt

Von

Furtwangen: Nach einer Unfallflucht am Montagabend in der Kohlheppstraße in Furtwangen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sucht die Polizei Zeugen. 

Ein Unbekannter fuhr gegen 21.20 Uhr auf der Fahrt über die Kohlheppstraße in Richtung der Straße "Zur Langeck" zu dicht an einem geparkten VW Passat vorbei. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr davon.

Hinweise an die Polizei Furtwangen, Telefon 07723/92948-0.

Artikel bewerten
10
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.