Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 26. November VS: Unfallfahrerin macht sich aus Staub

Von

VS-Villingen: Am Montagnachmittag hat es an der Einmündung Donaueschinger Straße, Bertholdstraße und Fürstenbergring in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) gekracht. Die etwa 18 jahre alte Unfallverursacherin machte sich mit einem dunkelgrünen VW Golf aus dem Staub. 

Eine Seat-Fahrerin war gegen 13.50 Uhr auf der Donaueschinger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Einmündung des Fürstenbergrings musste sie an einer roten Ampel anhalten. Die Fahrerin des dunkelgrünen Golfs reagierte zu spät und prallte in das Heck des Seats. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von rund 1800 Euro zu kümmern, bog die Golf-Fahrerin nach rechts auf den Fürstenbergring ab und flüchtete.

Die Polizei Villingen bittet um Hinweise, Telefon 07721/601-0.

Artikel bewerten
10
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.