Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 26. Mai Obereschach: Ausfahrt mit Quad endet im Bachbett

Von

Obereschach: Am Samstag ist ein 19-jähriger Quad-Fahrer in Obereschach (Schwarzwald-Baar-Kreis) bei einem Unfall schwer verletzt worden. 

Nach ersten Erkenntnissen führten mangelnde Fahrpraxis und nicht angepasste Geschwindigkeit in einer Linkskurve dazu, dass der junge Fahrer mit seinem Gefährt auf einem landwirtschaftlichen Weg zwischen Obereschach und Mönchweiler von der Fahrbahn abkam. Seine Ausfahrt abseits der Kreisstraße 5716 endete im nahegelegenen Bachbett. Er selbst stürzte vom Quad und blieb verletzt am Boden liegen.

An seinem Fahrzeug entstand geringer Sachschaden. Es musste von einem Abschleppunternehmen jedoch geborgen werden. Gegen den 19-Jährigen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. 

Artikel bewerten
2
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.