Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 26. Mai Furtwangen: 69-Jährige missachtet Vorfahrt

Von

Furtwangen: Bei einem Verkehrsunfall sind am Samstagmorgen in Furtwangen (Schwarzwald-Baar-Kreis) zwei Personen verletzt worden. 

Nach bisherigen Ermittlungen wollte in der Bregstraße eine 69-jährige Autofahrerin vom Parkplatz einer Apotheke nach links in Richtung Stadtmitte fahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 78-jährigen Autofahrerin, die die Bundesstraße 500 in Richtung Gütenbach befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Dabei wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Die 78-jährige Fahrerin musste aufgrund ihrer Verletzungen stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Das Polizeirevier St. Georgen hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung und Missachtung der Vorfahrt übernommen und bittet Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 07724/949500 zu melden. Der Schaden beträgt etwa 10.000 Euro. 

Artikel bewerten
2
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.