Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 26. Juni Oberndorf: Männer prellen Zeche und flüchten

Von

Oberndorf: Drei unbekannte Männer haben am Donnerstagabend in Oberndorf-Beffendorf (Kreis Rottweil) in einer Gaststätte gegessen und getrunken und anschließend die Zeche geprellt.

Die drei Männer, vermutlich osteuropäischer Abstammung, verzehrten im Biergarten Speisen und Getränke im Wert von rund 70 Euro. Gegen 21.40 Uhr verließen die Männer, noch bevor die Bedienung reagieren konnte, schnell das Restaurant und flüchteten mit einem Kombi der Marke Chevrolet, vermutlich mit einem Freiburger Kennzeichen.

Die Männer werden von Zeugen wie folgt beschrieben: Einer war schlank und etwa 70 Jahre alt, mit Vollbart; die beiden anderen um die 50 Jahre, einer schlank, der andere korpulenter mit einer auffälligen Warze am rechten Augenlid. Hinweise erbittet das Polizeirevier Oberndorf unter Telefon 07423/81010.

Artikel bewerten
9
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.