Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 26. Juni Sulz: Fahrer schläft während Fahrt ein

Von

Sulz: Ein 80-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der A 81 bei Sulz (Kreis Rottweil) am Steuer eingenickt und gegen die Schutzplanken geprallt. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Der Mann und seine Ehefrau fuhren gegen 15 Uhr zwischen Empfingen und Sulz in Richtung Singen unterwegs, als der Fahrer kurz vor der Mühlbachtalbrücke einnickte.

Der VW Tiguan kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Schutzplanken.

Artikel bewerten
9
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.