Blumberg: Eine 36-Jährige ist mit ihrem Auto am Sonntag gegen 19 Uhr auf der B 27 aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geknallt.

Die Frau war Richtung Blumberg (Schwarzwald-Baar-Kreis) unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung nach Geisingen/Immendingen krachte sie in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der 51-jährige Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Ebenso die Unfallverursacherin.

Der Sachschaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: