Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 26. Januar Oberndorf: Einbruchserie in Firmen

Von

Oberndorf: Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht zu Dienstag in drei Betriebe in der Wehrstraße in Aistaig (Kreis Rottweil) eingedrungen.

Bei einer Firma stapelten die Täter Holzpaletten, um an ein Fenster auf der Gebäuderückseite zu gelangen. Dieses wuchteten sie anschließend auf, stiegen ein und hebelten neben mehreren Automaten auch einen Tresor sowie einen Bürocontainer auf. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 6500 Euro. Die Höhe des gestohlenen Bargeldes ist noch nicht bekannt.

In gleich zwei Gebäude haben die Einbrecher bei einer weiteren Firma eingebrochen. Auch in diesen Fällen gelangten die Täter über die Gebäuderückseite in die Firmenräume. Vermutlich nutzten sie bei einem Werk eine unverschlossene Türe, bei dem anderen ein unverschlossenes Fenster. Wieder wurden alle vorhandenen Automaten aufgebrochen und das Münzgeld entnommen.

Die Täter hebelten verschlossene Türen auf und durchsuchten die Räume nach Diebesgut. Der genaue Wert des gestohlenen Bargeldes ist nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt zirka 4000 Euro.

Zutritt zu den Betriebsräumen der nächsten Firma verschafften sich die Täter, indem sie ein Fenster, auch hier auf der Gebäuderückseite, aufhebelten. In den Räumen öffneten sie mehrere Schränke gewaltsam und durchsuchten sie. Beim Versuch eine weitere Verbindungstür zur Fertigungshalle aufzuhebeln, scheiterten die Täter.

Bislang konnte kein Diebesgut festgestellt werden. Automaten sind in der Firma nicht aufgestellt. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. Nach ersten Ermittlungen der  Polizei besteht zwischen den einzelnen Einbrüchen Tatzusammenhang.

Artikel bewerten
8
loading

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Ausgewählte Stellenangebote

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.