Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 26. Januar VS-Villingen: Kurierfahrzeug rutscht fast in Brigach

Von

VS-Villingen: Eine 25-jährige Autofahrerin ist am Dienstagmorgen auf der L 173 bei Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) von der Fahrbahn abgekommen. Das Kurierfahrzueg hat sich mehrfach überschlagen und ist beinahe in die Brigach gerutscht.

Die junge Fahrerin war von Unterkirnach in Richtung Villingen unterwegs, als sie am Ende einer Linkskurve zunächst nach rechts von der Straße abkam und dort gegen die Böschung fuhr.

Danach schleuderte der Renault quer über die Fahrbahn auf die andere Straßenseite, überschlug sich mehrfach an einem abfallenden Hang und drohte schließlich auf dem Dach liegend in die angrenzende Brigach zu rutschen.

Die junge Frau wurde nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Es musste abgeschleppt werden.

Artikel bewerten
8
loading

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.